Elisabeth Späth † 21.07.2020

Kondolenzbuch

Elisabeth Späth

Ihr Name:

Ihr Eintrag: (max. 500 Zeichen)

Gedenkkerze entzünden

Christina und Erhard, 02-08-2020

„Leuchtende Tage. Nicht weinen, dass sie vorüber. Lächeln, dass sie gewesen! – Verfasser: Konfuzius Lisa, wir bedanken uns, daß wir Dich kennenlernen durften. Du warst ein überaus wertvoller Mensch, mit viel Liebe für die Mitmenschen ausgestattet, diese Liebe und Fürsorge lebtest Du unaufhörlich.

Andrea Hans Julian Maximilian Nagl, 01-08-2020

Es ist immer zu früh, von einem geliebten Menschen Abschied zu nehmen. Es bleiben die Liebe und die Erinnerungen.

Andreas Donabaum, 31-07-2020

Liebe Trauerfamilie! Elisabeth ist immer konsequent ihren Weg gegangen und hat mit ihrer Hingabe in der Familie und im Freundeskreis viele Spuren hinterlassen. Wir wissen, was ihr verloren habt. Mein herzlichstes Beileid!

Annemarie Donabaum, 30-07-2020

"Sprich nicht voller Kummer von meinem Weggehen, sondern schließe deine Augen und du wirst mich unter euch sehen, jetzt und immer" Khalil Gibran Liebe Elisabeth, als Freundin und Trauzeugin bleibst du immer in meinen Erinnerungen.

Christa Wöhrer, 30-07-2020

Du wirst mir mit deiner Menschlichkeit und Weitblick immer in Erinnerung sein.

Silvia Holzhacker, 28-07-2020

Es ist immer zu früh, von einem geliebten Menschen Abschied zu nehmen. Es bleiben die Liebe und die Erinnerungen.

Silvia Holzhacker, 28-07-2020

Es ist immer zu früh, von einem geliebten Menschen Abschied zu nehmen. Es bleiben die Liebe und die Erinnerungen.

Lilly und Otto Hackauf, 27-07-2020

Wir trauern mit Euch und sind froh, Elisabeth kennengelernt zu haben.

Christa Paradeiser , 27-07-2020

Erinnerungen, die unser Herz berühren , gehen niemals verloren

Susanne, Sophie, Gabriel und Willi, 24-07-2020

Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite. Für immer geliebt und vermisst, bleibst du liebe Tante Lisi für immer in unserem Herzen. Deine Susanne, Sophie, Gabriel und Willi

Angelika, 24-07-2020

„Es gibt weder Ende noch Anfang, nur Lebensfreude.“ (Federico Fellini) Deine Lebensfreude hast du stets mit mir, meiner Mama Lisl und so vielen anderen Menschen geteilt.

Christina Buchner, 24-07-2020

An meine geliebte Tante Lisi, DU wirst immer in meinem Herzen bleiben. Die schönen Urlaube mit dir in Italien und Krems waren einzigartig. Ich werde deine herzliche, liebevolle, einfühlsame, lustige Art und DICH als besonderen Menschen sehr vermissen. Die Erinnerung ist in meinem Herzen, durch das ich DICH sehen kann, wann immer ich will. IN LIEBE deine Christina

Peter Buchner, 24-07-2020

Zum Ableben der von uns geschätzten LIESL entbieten wir unser AUFRICHTIGES BEILEID! Peter, Gerti und Stefan Buchner